Modul 3: Endpoint Protection Partner Advanced Training

Die Produktschulung Modul 3 PPC/PEP/Advanced richtet sich an Fachhandelspartner, die bereits über Praxiswissen zum Produkt Panda Office Protection verfügen. Während des ganztägigen Advanced Trainings werden umfangreiche Kenntnisse zur internen Programm- und Administrationstruktur vermittelt. Neben Frontalelementen wird in interaktiven „hands on“ Blöcken jedem Teilnehmer ein direkter Zugriff auf die eingesetzten Programmeversionen ermöglicht. Trainingsbegleitend erhält jeder Teilnehmer ein umfangreiches TecSource Paket mit ergänzendem Material.

Uhrzeit Thema
9:00 – 9:30 Come Together
9:30-10:15 Panda Partner Center
Kundenverwaltung
Lizenzen zuweisen
Automatische Verlängerung/Zuweisung von Lizenzen
Globale Update-Settings
Personalisierung
Berichte planen
Benutzerverwaltung
10:15-10:45 Panda Endpoint Protection
Funktionsumfang
Neuerungen in der Version 8
Unterstützte Betriebssysteme
Malware Freezer & Quarantäne
10:45-11:00 Kaffeepause
11:00-12:15 Panda Endpoint Protection Plus
Differenzierungen
Webzugriffskontrolle
Exchange Server
Konfigurationen von Profilen
Installation/Deinstallation
Deployment
CommandLines und Scripting
Remote Uninstall
Uhrzeit Thema
12:15-13:00 Mittagspause
13:00-14:30 Architektur und Troubleshooting
Treiber & Services
Transportschutz
Installationsfehler
Log-Auswertungen
Tools
PSInfo
NNSDiag & PSErrorTrace
14:30-14:45 Kaffeepause
14:45-16:00 Praxisfälle
Webzugriffskontrolle
Device Control
PEP on Aether
Logische Struktur
Command Hub
Alerting
Architektur
Troubleshooting
16:00-17:00 Final Q&A / Verabschiedung

Kommentare sind geschlossen.